Partybilder-Koebes

Startseite / 2019 / 2019.08.31 - PUR Zwischen den Welten - Open-Air auf der Loreley 164

Ich hatte das Vergnügen, gestern, auf dem Open-Air-Konzert von PUR (http://www.pur.de), auf der Loreley, dabei zu sein... Vorab: es war perfektes Wetter, grandiose Stimmung, eine unbeschreibliche Atmosphäre - rundum geil! Zum Auftakt spielte Peppa & Band. Stimmgewaltig, einfühlsam und sympathisch war das, was von ihr kam. Tiefsinnig als auch unterhaltsam, eine sehr schöne Mischung! Ich für meinen Teil bin beeindruckt und werde Sie im Auge (Ohr) behalten... Der amüsannte Teil des Vorprogramm kam von Füenf (http://www.fuenf.com)! A cappella! Nun, das kann nicht jeder... Allerdings haben die 5 mit einer witzigen und charmanten Art, bekannte Hits, so eigentümlich zu Potpourris umgewandelt, dass es ein Fest war! Sie brachten es fertig, das Publikum (ausverkaufte Freilichtbühne) zum Mitsingen und Mittanzen der Choreo zu bewegen... Kann man nicht "einfach" beschreiben - muss man erleben! Und dann kamen sie... Die worauf alle warteten! Zum Teil schon von 10/11 Uhr an, um gute Plätze zu ergattern! RESPEKT dafür! PUR - Zwischen den Welten, setzt ein klares Zeichen! Die Song-Mischung von neuen und schon lange bekannten Lieder sagt ganz klar: Es zählt im Leben wichtigeres als Hass, Neid und Missgunst! Ein deutliches Statement 1:1 gegen Rechts! Au­then­tisch, gefühlt und gelebt - Hartmut Engler. Er und die Bandkollegen ließen spüren, dass Momente, Gefühle und Situationen, die man bewusst miteinander erlebt und empfindet unbezahlbar sind! Alles auf dieser Welt ist endlich - warum also so viel kostbare Zeit mit Leid, Streit und Differenzen verschwenden? Ein friedliches Miteinander, ob in der Nachbarschaft oder der Weltpolitik, ist der Wunsch den diese Tour formuliert! Leider waren keine Kameras zugelassen... Daher gibt es "nur" Fotos vom Handy.
Gesamte Treffer: 40268520